Dieser Newsletter wird nicht richtig angezeigt? Im Browser anzeigen

Logo des Pädagogischen Instituts der EKvW Logo der EKvW

Newsletter 03-2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit den neuesten Informationen aus dem Pädagogischen Institut grüße ich Sie ganz herzlich. 

Die Vorbereitungen für den Tag für Lehrerinnen und Lehrer im September laufen auf Hochtouren - und zwar im Jahr des Reformationsgedenkens unter Beteiligung des Bistums Münster und des Erzbistums Paderborn! Bitte merken Sie sich den 29. September 2017  vor - es lohnt sich nach Dortmund zu kommen.

Im Namen unseres Kollegiums
Ihr

Rainer Timmer

mehr

Inhaltsverzeichnis

Tag für Lehrerinnen und Lehrer

Bildung braucht Religion - Religion braucht Bildung

Unter diesem Motto veranstaltet die Ev. Kirche von Westfalen in Kooperation mit den katholischen Bistümern aus Münster und Paderborn am

29. September 2017 in Dortmund

wieder einen Tag für Lehrer*innen.

Wir möchten Sie bitten, für sich persönlich und in Ihren Schulen, diesen Termin bereits jetzt vorzumerken.

Unter "mehr" finden Sie den Flyer mit allen näheren Informationen.

mehr

Schüler*innenakademie 2017

"Wer bin ich?"

Dieser Frage können Oberstufenschüler*innen aus allen Teilen der Bundesrepublik in Haus Villigst gemeinsam nachgehen. Sie werden aus der Sicht der Naturwissenschaft, der Philosophie und der Psychologie nach Zugängen gemeinsam suchen.

Das erfolgreiche Format „SchAka – Die Akademie für Schülerinnen und Schüler“ lädt Euch in diesem Jahr wieder ein, ein spannendes und abwechslungsreiches Wochenende in Villigst zu verbringen!

Bitte machen Sie unter Ihren Schüler*innen diese Veranstaltung bekannt. Den Tagungsflyer finden Sie unter "mehr".

nach oben       mehr

Informationstag zum Qualifizierungskurs Schulseelsorge 2018 am 10. Juni 2017

Voraussetzung zur Teilnahme am Anmeldeverfahren

Schulseelsorge ist ein weites Feld: Begleitung und Beratung Einzelner, Andachten und Schulgottesdienste, Umgang mit Krisen und Notfällen, Gestaltung des Schullebens durch Pausenangebote oder Einkehrtage sind wichtige Elemente.

Der Qualifizierungskurs Schulseelsorge richtet sich an Religionslehrer*innen und Pfarrer*innen im Schuldienst, die sich in diesem Bereich weiter qualifizieren möchten. Der Kurs umfasst sechs Kursmodule à drei Tage, fünf Sitzungen Gruppensupervision sowie Treffen in Regionalgruppen.

Am Informationstag werden das Arbeitsgebiet Schulseelsorge sowie der Aufbau des Qualifizierungskurses vorgestellt. Zudem wird exemplarisch ein inhaltliches Feld bearbeitet, um die Arbeitsweise im Kurs zu verdeutlichen.

Der Informationstag findet statt, am
Samstag, 10. Juni 2017, von 09:30 bis 17:00 Uhr
in Haus Villigst, Schwerte
Der Teilnahmebeitrag beträgt 21,00 Euro.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze für den Informationstag begrenzt sind und die Teilnahme am Informationstag keinen Anspruch auf einen Platz im Qualifizierungskurs bewirkt. Das Anmeldeverfahren für den Qualifizierungskurs wird am Informationstag erläutert.

Anmeldungen zum Informationstag nimmt Petra Probst entgegen.
E-Mail: petra.probst(at)pi-villigst.de

Inhaltliche Fragen beantwortet Thomas Schlüter.
Telefon: 02304 / 755273
E-Mail: thomas.schlueter(at)pi-villigst.de

Weitere Informationen zur Schulseelsorge unter: www.schulseelsorge.pi-villigst.de

mehr

Schülerwettbewerb 2016/2017

"einfach frei"

geht in die Endphase!
Einsendeschluss ist der 28. April 2017

Das ist das Motto im Schuljahr 2016/2017 für den Schülerwettbewerb.

Es soll ein Schulgottesdienst originell – original – anregend – aufregend geplant und durchgeführt werden.
Angesprochen sind alle Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab Sekundarstufe I.

Wir möchten allen Schulen Mut machen sich zu beteiligen. Unter "mehr" finden Sie die Ausschreibung in einer kopierfreundlichen Version.

nach oben       mehr

Bausteine Religion – Doppelnummer 19 / 20

Ganz Neu

Ev. Religionsunterricht im Berufskolleg:
Kompentenzorientiert – handlungsorientiert – spielpädagogisch – eigenverantwortlich

Auch diese Ausgabe orientiert sich an den neuen Bildungsplänen des Berufskollegs in NRW und damit an den sechs Anforderungssituationen, die sich wie ein roter Faden durch alle Bildungsbereiche und Bildungsgänge ziehen. Die Lehr- / Lern-Arrangements, die Sie in diesem Heft vorfinden, sind allerdings sehr unterschiedlich ausgeführt und auch rein quantitativ kaum vergleichbar. Wir wünschen uns, dass Sie das vorgelegte Material gewissermaßen als "Anschubfinanzierung" nehmen, um gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen Ihr Haus des lebendigen Lernens zu errichten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter "mehr".

nach oben       mehr

Neue Medien aus dem Medienzentrum

Aus dem "Medienzentrum Haus Villigst" möchten wir Ihnen zwei neue Filme und eine poetisch, feinfühlige Geschichte im Bilderbuch über eine besondere Freundschaft vorstellen.

Alles weitere finden Sie unter "mehr".

mehr

Veranstaltungshinweise April - Mai 2017

Gerne möchten wir Sie auf Veranstaltungen unseres Instituts hinweisen:

mehr

© 2017 Pädagogisches Institut der EKvW
Redaktion: Dirk Purz

Pädagogisches Institut der EKvW
Haus Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
Tel.: 02304 / 755 - 267
E-Mail: dirk.purz(at)pi-villigst.de
 
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Möchten Sie diesen Newsletter neu abonnieren oder abbestellen?
Schreiben Sie eine Mail an
verwaltung(at)pi-villigst.de.